+49 (0) 2244 918 130 sales@jvs.de

Pressen & Öfen

Industrielle Lösungen

Industrielle Lösungen

Pressen & Öfen

Gasbarre ist führend in der Herstellung von mechanischen Pulververdichtungs- und Leimpressen.

Zu den Produkten und Dienstleistungen von Gasbarre gehören unter anderem:

  • Ausrüstung von Anfang bis Ende
  • Entwicklungs- und Herstellungsprojekte
  • Konstruktion & Wartung von Pressen
  • Ersatzteile & Werkzeuge
  • Maschinen-Upgrades

Diese Unternehmen sind Teil der Gasbarre-Familie:

      • Simac Ltd.
      • PTX-Pentronix

Pressen
Ein komplettes Angebot an Lösungen zur Pulververdichtung und Größenbestimmung für eine Vielzahl von Anwendungen. Gasbarre verfügt über jahrzehntelange Erfahrung im Pressenbau und bietet standardisierte und kundenspezifische Lösungen an. Zusatzausrüstung und weltweiter Support bedeuten, dass wir Sie während der gesamten Lebensdauer Ihrer Presse begleiten.

Isostatische Pressen
Vom Weltmarktführer in der Technologie der kaltisostatischen Trockenpresse. Erhältlich in Einfach- oder Mehrfachkavität.

Mechanische Pressen
Die Presskapazitäten reichen von 5 bis 800 Tonnen. Ausgelegt für einfache bis hin zu komplexen mehrstufigen Komponenten.

Hydraulische Pressen
Hergestellt in Kapazitäten von 15 – 1.200 Tonnen für einstufige oder mehrstufige Teile.

Elektrische Pressen
Führende elektrische Pressentechnologie vom weltweit führenden Hersteller von Pulververdichtungspressen.

Öffen
Bei so vielen Unternehmen da draußen – und so vielen Fragen – kann es schwierig sein, herauszufinden, wo man überhaupt anfangen soll, wenn man Wärmebehandlungsanlagen kaufen, ersetzen oder aufrüsten will.
Mit Produkten, die von Chargenöfen bis hin zu Durchlaufbandöfen, Stoßöfen, Vakuumöfen, Buckelöfen und vielem mehr reichen, kann Gasbarre jede Anwendungsherausforderung mit dem Fachwissen und der Leidenschaft lösen, die für Ihren Erfolg erforderlich sind.
Unsere Anlagen sind so konzipiert, dass sie die strengen Qualitätsanforderungen der Automobil- und Luftfahrtindustrie erfüllen. Gasbarre ist nach ISO 17025 zertifiziert und erfüllt die Normen CQI9 und AMS 2750.

Batch-Atmosphären-Öfen
Gasbarre Thermal Processing Systems fertigt, installiert und nimmt eine vollständige Palette von Chargenatmosphärenprodukten in Betrieb. Unsere Produktlinie deckt eine breite Palette verschiedener Prozesse ab, einschließlich Härten, Anlassen, Glühen, Aufkohlen, Karbonitrieren, Nitrokarburieren, Nitrieren, Spannungsarmglühen, Normalisieren, Dampfbehandlung und Verarbeitung unter Schutzgas. Diese Produkte sind sehr energieeffizient und können gasbefeuert oder elektrisch beheizt werden. Sie sind in Standardkonfigurationen und -größen erhältlich oder können kundenspezifisch gestaltet werden. Wir können das ideale Produkt für die Verarbeitung Ihrer spezifischen Teile auf der Grundlage Ihrer Anforderungen an Beladungsmethode, Prozess, Temperatur und Atmosphäre liefern.

Batch-Vakuum-Öfen
Der elektrisch beheizte Chargen-Vakuumofen wurde für viele thermische Prozesse entwickelt und ist in einer Vielzahl von Konfigurationen erhältlich. Die grundlegendsten Konfigurationen sind die Front- und Toplader-Einzelkammervarianten, bei denen die Arbeit in und aus derselben Tür geladen wird. Diese sind für Hochtemperaturanwendungen wie Hartlöten, Glühen, Aufkohlen, Härten, Anlassen ausgelegt und werden mit Graphit- oder Keramikisolierpaketen geliefert. Evakuierungssysteme umfassen Grobpumpen, Booster und Diffusionspumpen, falls erforderlich. Da sie modular aufgebaut ist, können unabhängige Abschreckkammern zu der Basisheizkammer hinzugefügt werden. Die Abschreckmedien können Gas, Druckgas und/oder Öl sein. Die Isolierung der Module (Temperatur und Vakuumniveau) kann mit einer internen Vakuumtür erfolgen.

Öfen mit konstanter Atmosphäre
Gasbarre Thermal Processing Systems fertigt, installiert und nimmt eine breite Palette von Produkten mit kontinuierlicher Atmosphäre in Betrieb, zu denen Maschenbänder, Schieber und Rollenherdöfen gehören. Die Produktlinie deckt ein breites Spektrum verschiedener Prozesse ab, darunter Sintern, Hartlöten, Glühen, Glas-Metall-Dichtung, Aufkohlen, Carbonitrieren, Härten, Schutzgasverarbeitung, Normalisieren, Spannungsarmglühen, Anlassen und Trocknen. Diese Produkte sind sehr energieeffizient und können gasbefeuert oder elektrisch beheizt werden. Sie sind in Standardkonfigurationen und -größen erhältlich oder können kundenspezifisch gestaltet werden. Gasbarre kann das ideale Produkt für die Verarbeitung Ihrer spezifischen Teile auf der Grundlage Ihrer Prozess-, Temperatur-, Atmosphären- und Durchsatzanforderungen liefern.

kontinuierlich arbeitende Vakuum-Öfen
Der kontinuierliche Vakuumofen verwandelt den diskontinuierlichen Vakuumofen im Wesentlichen in einen Durchlaufofen. Die Werkstücke werden nicht mehr auf der gleichen Seite ein- und ausgetragen – vielmehr werden sie auf der Eingangsseite in den Ofen geladen und auf der Ausgangsseite entladen. Die Module bestehen aus Beladungs-/Evakuierungskammern, Vorwärm- und Hochtemperaturkammern, mehreren Wärmepositionskammern und Quenchkammern (Öl und/oder Druckgas). Kleine Chargen werden daher kontinuierlich indexiert, wodurch dieser Ofen in Prozessen, die vom Glühen, Löten, Aufkohlen, Sintern bis zum Härten reichen, hochproduktiv ist. Beim Vakuum-Durchlaufofen bleibt die Wärmekammer in der Regel heiß und unter Vakuum, wodurch ein hocheffizientes und reines System entsteht.

Über

Gasbarre

Gasbarre, mit Hauptsitz in DuBois, PA, wurde 1973 gegründet, um eine komplette Linie von Pulververdichtungs- und Leimpressen für die pulvermetallurgische Industrie zu entwickeln, herzustellen und zu warten. Seit dieser Zeit hat sich Gasbarre einen weltweiten Ruf als Komplettanbieter für die Pulvermetallurgie, die Partikelmaterial- und die thermische Verarbeitungsindustrie erworben. Mit mehr als 200 Mitarbeitern an sieben Standorten ist Gasbarre in der Lage, Geräte und Dienstleistungen für alle Anwendungen im Zusammenhang mit Pulververdichtung und thermischer Verarbeitung anzubieten. Heute, wo 20 % der Gasbarre-Produkte exportiert werden, sind weltweit Tausende von Gasbarre-Pressen, Öfen und anderen Anlagen in Betrieb.

Sie möchten mehr über Gasbarre erfahren?

Gasbarre

Gegründet 1973

Die Qualitätsmanagementsysteme aller Divisionen, die unter dem Namen Gasbarre operieren, sind der kontinuierlichen Verbesserung des Qualitätsprozesses verpflichtet und entsprechen entweder den Normen ISO 9001 oder ISO 17025, um eine positive Erfahrung für unsere Kunden zu gewährleisten.

Gasbarre – Corporate Headquarters
DuBois, PA | USA

Download

Brochures & Certificates

Trocken Presse

English

ISO 9001

ISO 9001

Werkzeuge

Pressen & Öfen

JVS Sales & Technical Consultants GmbH